Hallo,

Warum wir für Kinder da sind –


Lachen

Lernen

Leben


 

Unser Dienst soll Kindern helfen sich in einer schwierigen Welt des 21. Jahrhundert zurecht zu finden.

 

Familien, die aus den unterschiedlichsten Gründen, Kindern nicht gerecht werden können, brauchen unsere Hilfe und Wertschätzung und keine Stigmatisierung. So verschieden Menschen auch sind, so verschieden sind die Lebensentwürfe. Kinder brauchen die Chance ihren eigenen Lebensentwurf zu finden. Diese Gelegenheit müssen wir ihn ermöglichen.

 

 

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Anregungen geben, was Kindern helfen kann.

Auch das stationäre Jugendhilfeangebot der Kindervilla Vita wird dabei vorgestellt.

Was für Kinder gut ist, kann Erwachsenen nicht schaden. Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, bieten wir Traumafachvorträge an.

Und die christliche Kinderstiftung 21 hat das Motto: „Kinder brauchen Zuwendung“

schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben . . .

Anzeige:

Kontakt

post@prokinder21.de

Tel.: 0 66 25 / 91 58 74

36272 Niederaula

Stellenaushang

Unsere Bibliothek

Hantke, Lydia / Görges, Hans-Joachim 2012
Handbuch Traumakompetenz
Junfermann, Paderborn
ISBN: 3-87387-868-2
ISBN 13: 978-3-87387-868-6

Traumapädagogische Standards in der stationären Kinder- und Jugendhilfe: Eine Praxis- und Orientierungshife der BAG Traumapädagogik [Taschenbuch]

Birgit Lang (Herausgeber), Claudia Schirmer (Herausgeber), Thomas Lang (Herausgeber), Ingeborg Andreae de Hair (Herausgeber), Thomas Wahle (Herausgeber), Jacob Bausum (Herausgeber), Wilma Weiß (Herausgeber), Marc Schmid (Herausgeber)

Taschenbuch: 340 Seiten

Verlag: Beltz Juventa;

Auflage: 1 (15. April 2013)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3779928671

  • ISBN-13: 978-3779928676