Was Menschen hilft

 

Neben der traumabewussten Haltung, sind eine Reihe von Tools erlernbar, die Kindern helfen ihre Lebenswelt zukunftsfähig zu gestalten.

 

 

Was Kindern hilft, kann Erwachsenen nicht schaden.

 

Fachvorträge, Seminare, Einzelcoaching oder Supervision

 

Wenn Sie tiefer in die Thematik eintauchen möchten, bieten wir Ihnen gerne unsere mehrjährige
Erfahrung in Fachvorträgen, Einzelcoaching oder Supervsion an. Lernen Sie den Umgang mit traumatisierten Menschen.

 

Debora Mahn

 

Dipl. Pädagogin

Traumafachberaterin und Coach seit 2012

Supervisorin (EASC) seit 2021

 

Heike Reinicke

 

Dipl.Sozialpädagogin

Traumafachberaterin seit 2012 und Coach seit 1997

Supervisorin (EASC) seit 2021

 



Weitere Infos unter:

Telefon: 0 66 25 / 91 58 74

Kontakt

Stellenaushang

Unsere Bibliothek

Hantke, Lydia / Görges, Hans-Joachim 2012
Handbuch Traumakompetenz
Junfermann, Paderborn
ISBN: 3-87387-868-2
ISBN 13: 978-3-87387-868-6

Traumapädagogische Standards in der stationären Kinder- und Jugendhilfe: Eine Praxis- und Orientierungshife der BAG Traumapädagogik [Taschenbuch]

Birgit Lang (Herausgeber), Claudia Schirmer (Herausgeber), Thomas Lang (Herausgeber), Ingeborg Andreae de Hair (Herausgeber), Thomas Wahle (Herausgeber), Jacob Bausum (Herausgeber), Wilma Weiß (Herausgeber), Marc Schmid (Herausgeber)

Taschenbuch: 340 Seiten

Verlag: Beltz Juventa;

Auflage: 1 (15. April 2013)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3779928671

  • ISBN-13: 978-3779928676